07.02.01 20:40 Uhr
 1.052
 

Ihr Körper hat ein "Selbstmordprogramm" und enorme Leistungsfähigkeit

Im Körper hat man ca. 30 Billionen Zellen. Krebs ensteht, wenn eine der Zellen mutiert, wodurch ein unkontrolliertes Zellenwachstum ensteht. Die Zellen im Körper haben sog. Reparaturmechanismen, die sehr umfangreich sind.

Diese Reparaturmechanismen können bis zu 300 Schäden pro Minute an einer Zelle beheben. Doch gelingt die Reparatur einer Zelle nicht, so wird des Selbstmordprogramm gestartet. Das heißt, die irreparable Zelle zerstört sich selber.

Dies ist ein bedeutender Schritt in der Evolution der Menschen. Eine Zelle opfert sich für den Fortbestand aller anderen Zellen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Selbstmord, Körper, Leistung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?