07.02.01 20:11 Uhr
 8
 

Gen-Food-Flut

Die Anbaufläche genmanipulierter Pflanzen beträgt nun weltweit ca. 39,9 Millionen Hektar, was einer Gesamtfläche von Deutschland und Niederlande zusammen entspricht.

Es bauen insgesamt 12 Länder Genpflanzen an. An der Spitze sind die USA mit 72%, Argentinien mit 12% und Kanada mit 10%.

Die meist angebauten Pflanzen sind
Soja mit 54 % Gesamtanteil an der Anbaufläche, Mais mit 28 %, Baumwolle und Raps mit jeweils um die 9%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: »S¡m«
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gen, Flut
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?