07.02.01 19:55 Uhr
 0
 

Corning investiert 400 Millionen Dollar

Wie der Netzwerkspezialist Corning bekannt gab, hat der Vorstand des Unternehmens ein 400 Millionen Dollar Investment genehmigt. Corning wird demnach in Oklahoma City eine Herstellungsfabrik von optischen Fiberglaskomponenten aufbauen. Der Betrieb mit mehreren Hundert Angestellten soll im Jahr 2004 beginnen.

Die Investmentankündigung folgt auf eine Bekanntmachung Cornings, für 450 Millionen Dollar das Werk in Concord, N.C., auszuweiten. Man will die Herstellungskapazität dieses Geschäftsfeldes bis 2004 um jährlich 25 Prozent steigern.

Die Aktien von Corning verlieren heute 7,3% auf 46,11 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Dollar
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?