07.02.01 19:45 Uhr
 12
 

Uraufführung von Bernhards Stück in Wien

Am 1. April hat im Volkstheater Wien das Stück 'Wittgensteins Neffe' seine erste Vorstellung. Thomas Bernhard hat dieses Stück geschrieben.

Derselbe Mann der dieses Stück schon in Paris 1991 erstaufführte leitet auch jetzt in Wien die Regie. Es handelt sich um Patrick Guinand.

Toni Böhm spielt in diesem Stück den Hauptdarsteller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wien, Stück
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?