07.02.01 18:17 Uhr
 57
 

Mann wurde auf der Straße von Wölfen zerfleischt

In Sibirien wurde nun ein Mann auf offener Straße von Wölfen, die bedingt durch die klirrende Kälte (bis zu Minus 50 Grad Celsius) nichts mehr zu essen fanden, getötet.

Anwohner fanden die vollkommen zerfleischte Leiche. Nun werden verstärkt Wölfe in der Nähe von bewohnten Gebieten gejagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Straße
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?