07.02.01 18:06 Uhr
 895
 

Achtung Lebensgefahr - Das kann jedem Autofahrer passieren

Einem 42-Jährigen aus Garching passierte heute ein folgenschwerer Fehler.

Er fuhr mit einer 'abgenutzten und schleifenden Kupplung'. Dadurch entwickelten sich sehr giftige Dämpfe, von denen er während der Fahrt ohnmächtig wurde.

Die Polizei weist nochmals daraufhin, dass so etwas jedem Autofahrer passieren kann (Lebensgefahr!).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Leben, Autofahrer, Lebensgefahr, Achtung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?