07.02.01 15:32 Uhr
 18
 

500 Statisten um Probebetrieb des Flughafens gesucht

Der Probebetrieb des neuen Terminals im Flughafen Dresden hat begonnen. Zur Zeit erfolgt der Innenausbau, und Feinheiten im Transportsystem werden nachgebessert.

Am 15. März soll´s dann losgehen. Dafür werden noch 500 Statisten gesucht, um den Flughafenbetrieb zu simulieren. 10 Tages später sollen die ersten Maschienen starten.

190 Millionen Mark wurden verbaut. Dafür gibt es dann unter anderem ein automatisches Andocksystem für die Piloten.


WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Probe
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?