07.02.01 15:19 Uhr
 141
 

Briten beleidigen berühmteste Hunderasse

Die Briten beleidigten den Deutschen Schäferhund - den 'German Shephard Dog'.
In der Zeitschrift 'Police Review' beschimpft ein Polizeiinspektor einer Hunde-Einheit den Schäferhund, eine reine Memme geworden zu sein.

Das bedeutet für die Polizei in England, dass jetzt alle Polizeihunde verbannt werden. Die Polizei sucht jetzt in Europa nach geeigneten Hunden, doch nicht in Deutschland, ist wohl auch besser so.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slaughterx
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brite, Berühmtheit
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
Streit wegen Trump: Mann wird ein Ohr abgebissen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung
"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?