07.02.01 14:43 Uhr
 20
 

Mit Tritt in den Hintern aus der Telefonzelle verjagt

So geschehen in Salzgitter. Dort telefonierte eine 29jährige etwa 5 Minuten aus der Telefonzelle heraus. Dann kam ein Unbekannter und riß sie mit Gewalt aus der Zelle. Er gab ihr einen Tritt in den Hintern und beleidigte sie auch noch.

Die Frau erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei. Diese erwarte sich nun Hilfe aus der Bevölkerung um den vorliegenden Fall. Sollten sie etwas gesehen oder zur Tat aussagen können, dann melden sie sich bitte unter der Telefonnummer 05331 / 8250

Wahrscheinlich handelt es sich bei dem Täter um einen Türken, weil dieser sich auf türkisch mit einem zweiten Mann unterhalten hat.


WebReporter: machmafrei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Telefon, Hintern, Tritt, Telefonzelle
Quelle: www.braunschweiger-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?