07.02.01 14:35 Uhr
 50
 

Microsoft geht mit neuem Betriebsystem neue Wege.Rettung für den User?

Wie bekannt wird Microsoft bald ein neues Betriebsystem herausbringen.
Es trägt nach wie vor den Codenamen 'Whistler'.

Microsoft wird mit 'Whistler' neue Wege einschlagen.
Vor allen Dingen im Bereich der Verwaltung der DLL´s.
Damit hatten allen Win9x Betriebsysteme und Win Nt4.0 gehörige Probleme.

Microsoft will damit das Betriebsystem deutlich stabiler machen.
In der Beta soll dies, ausser beim Brennprogramm, schon sehr gut funktioniert haben.
Ist das dann die Rettung für alle Absturz-geplagten User?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Rettung, User, Betrieb
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?