07.02.01 14:32 Uhr
 12
 

Neuer Umgang mit Verkehrssündern

Wie das Bundesverkehrsministeriums einen Bericht der 'Bild-Zeitung' bestätigte, sollen demnächst Verkehrssünder in der ganzen EU belangt werden können.

Das heißt also das man für seine Vergehen im Straßenverkehr anderer Länder auch seinen Führerschein verlieren kann.


ANZEIGE  
WebReporter: Torsten Gerlach
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Neuer, Verkehr, Umgang
Quelle: www.mamo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?