07.02.01 14:32 Uhr
 12
 

Neuer Umgang mit Verkehrssündern

Wie das Bundesverkehrsministeriums einen Bericht der 'Bild-Zeitung' bestätigte, sollen demnächst Verkehrssünder in der ganzen EU belangt werden können.

Das heißt also das man für seine Vergehen im Straßenverkehr anderer Länder auch seinen Führerschein verlieren kann.


ANZEIGE  
WebReporter: Torsten Gerlach
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Neuer, Verkehr, Umgang
Quelle: www.mamo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Haftstrafe für Supermarktleiter nach Selbstjustiz mit tödlichem Ausgang
Schauspielerin Christine Kaufmann liegt im künstlichen Koma
Netzinitiative "Sleeping Giants" macht "Breitbart News" Werbekunden abspenstig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?