07.02.01 14:29 Uhr
 73
 

Augen auf beim Handy-Kauf, bis zu 330 DM Unterschied

Die Zeitschrift connect hat 760 Handy-Angebote mit und ohne Vertrag verglichen.
Resultat: Bei Abschluss eines Vertrags kann man unter gleichen Bedingungen bis zu 330 DM sparen.
Auch bei Prepaid-Angeboten beträgt der Preisunterschied bis zu 50%.

Die Zeitschrift kommt außerdem zu dem Ergebnis, dass heute das Angebot an Handys zu groß wie nie zuvor ist. Zudem befinden sich die Preise auf einem neuen Tiefstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawk333
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, DM, Kauf, Auge, Unterschied
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?