07.02.01 14:13 Uhr
 4.330
 

Computerspiele-Magazin wird eingestellt

Der Future Verlag hat sich dazu entschieden, das Computerspiele-Magazin 'Video Games' nicht weiter zu führen. Die letzte Ausgabe soll 02/01 sein und Abonnenten wird angeboten, im Abo auf die Zeitschrift 'PSM2' über die Playstation2 umzusteigen.

Man entschloss sich zu diesem Schritt, weil die 'Video Games', die sich mit allen Videospielsystemen befasste, immer weniger Leser anzog. So wurde die letzte Ausgabe nur 32.957 Mal gekauft. Außerdem sanken die Einnahmen der Anzeigen drastisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Computer, Magazin, Computerspiel
Quelle: www.kress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen
Jada Pinkett Smith war vor Hollywood-Karriere Drogen-Dealerin
Berlin: "U2" bezahlt Hertha BSC neuen Rasen nach Konzert in Stadion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen
Jada Pinkett Smith war vor Hollywood-Karriere Drogen-Dealerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?