07.02.01 13:22 Uhr
 39
 

Deutschland ist sich einig: BSE Folgekosten muß der Staat tragen

In einer Emnid Umfrage - präsentiert vom Spiegel äußerten 70 Prozent der Deutschen die Ansicht, die BSE Folgekosten müßten vom Staat und den öffentlichen Kassen bezahlt werden.

Lediglich 14 Prozent sehen die Finanzielle Verantwortung bei den Bauern und der Fleischindustrie.

Die von einigen Grünen geforderte BSE Steuer oder ähnliches unterstützen nur 8 Prozent der Deutschen.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Staat, Folge
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent
Neuer Bundestag wird teurer: Pro Jahr 50 Millionen Mehrkosten
Whistleblowerin Chelsea Manning wird Einreise nach Kanada verweigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Slowake Peter Sagan gewinnt als erster Fahrer dreimal hintereinander WM
Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Bruder von Drogenboss Pablo Escobar fordert eine Milliarde Dollar von Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?