07.02.01 13:22 Uhr
 279
 

Io´s glühende Augen

Wie bei SN zu lesen war, gingen auf Io kürzlich die Lichter wegen einer Finsternis aus.<br>
Cassini konnte während dieser Zeit einen Film über Polarlichter und Vulkantätigkeiten auf Io liefern.

Da während der Finsternis kein Sonnenlicht auf Io fiel, waren die Beobachtungbedingungen besonders gut. Io war trotz des fehlenden Lichtes sichtbar. Grund dafür waren sowohl Polarlichter als auch Vulkane.

Die Polarlichter entstehen durch den Zusammenstoß von Ionen mit der Atmosphäre von Io. Es scheint so, als ob der gesamte Mond von einem schwach leuchtenden Band umgeben ist.<br>
Der Film kann unter <br>http://www.jpl.nasa.gov/<br>
angeschaut werden


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Auge
Quelle: www.astronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Deutscher verkauft sein Sohn an Kinderschänder in Schweiz
Deutsche vergewaltigen Babys in Tschechien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?