07.02.01 13:03 Uhr
 18
 

Reis in Weizen verwandeln?

Amerikanische Gen-Forscher wollen Reis gentechnisch verändern und damit eine weizenähnliche Pflanze züchten.

Der mit den Genen von weichen Weizenkörnern veränderte Reis bringt auch weichere Reiskörner hervor.

Das daraus gewonnene Mehl wäre qualitativ hochwertiger und kostengünstiger in der Herstellung.


WebReporter: krotzmax
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Reis, Weizen
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?