07.02.01 13:03 Uhr
 18
 

Reis in Weizen verwandeln?

Amerikanische Gen-Forscher wollen Reis gentechnisch verändern und damit eine weizenähnliche Pflanze züchten.

Der mit den Genen von weichen Weizenkörnern veränderte Reis bringt auch weichere Reiskörner hervor.

Das daraus gewonnene Mehl wäre qualitativ hochwertiger und kostengünstiger in der Herstellung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: krotzmax
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Reis, Weizen
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?