07.02.01 12:36 Uhr
 2
 

France Telecom: 10 Mrd. Euro-Abschlag für Orange

Die France Telecom hat am Mittwoch bis zu 10 Mrd. Euro des Indikator- Preises der Aktien seines Mobilfunk-Betreibers Orange abgeschlagen, der nächste Woche an die Börse geht.

Vor dem Hintergrund einer noch schlechteren Ausgangssituation des ohnehin kapitalhungrigen Telekommunikations-Sektors teilte das Unternehmen mit, daß es seine indikative Preisspanne für die Orange-Aktien von ursprünglich 11,5-13,5 Euro auf 9,5-11 Euro gesenkt hat, was den Wert des Mobilfunk-Betreibers auf 45,6-52,8 Mrd. Euro beziffert.

Somit liegt der Wert deutlich unter den vorher angekündigten 55,2 bis 64,8 Mrd. Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, France, Telecom, Orange, Abschlag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?