07.02.01 12:31 Uhr
 27
 

Erdbeben mit Neutronen vorhersagen?

Russische Physiker haben herausgefunden, dass man Erbeben möglicherweise anhand von Neutronenflüssen vorhersagen kann.

Studien haben ergeben, dass die Erdkruste Neutronenflüsse abgibt. Diese sind während Voll- bzw. Neumond besonders stark.

Bei Versuchen im Pamir Gebirge, einem seismologisch besonders aktiven Gebiet, hat sich nun herausgestellt, dass diese Neutronenblitze auch vor Erdbeben auftreten. Diese Methode ist zwar noch nicht ausgereift, aber sehr vielversprechend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erdbeben, Neutron
Quelle: physicsweb.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?