07.02.01 12:15 Uhr
 32
 

Microsoft bestätigt Messenger-Probleme

Bisher hatte Microsoft die Probleme mit dem Messenger bestritten und nur von einigen Beschwerden der Benutzer Kenntnis gehabt zu haben. Nun aber bestätigt Microsoft die Fehlfunktionen, allerdings lag dies nicht am Hackereinstieg in der letzten Zeit.

Die zerbrechliche Struktur in der Serversoftware ist dafür verantwortlich. Microsoft müsse dringend die Stabilität und Qualität der Software im E-Commerce Bereich verbessern, so der Microsoft Berater Andries van Dam.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Problem, Messe
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?