07.02.01 12:09 Uhr
 50
 

Rücktrittswelle beim VFB Stuttgart hält an

Nun ist auch der Vize-Präsident Achim Egner beim VfB zurückgetreten. Es ist nach Karl-Heinz Förster und Hansi Müller bereits der 3. Rücktritt beim VfB Vorstand innerhalb weniger Wochen.

Egner hat angeblich zu wenig Zeit für die Ausführung des Jobs. Heißester Kandidat für die Nachfolge ist der neue Manager Rolf Rüssmann, der bei der Aufnahme seines Jobs Umbildungen forderte.

Gerüchte um die Auflösung des Vertrags mit dem Trikotsponsor wurden dementiert. Diese waren aufgekommen, da Egner Vertreter dieses Sponsors ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stuttgart, Rücktritt, VfB Stuttgart
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?