07.02.01 11:51 Uhr
 4
 

Odeon Film AG wird es bald nicht mehr geben

In den nächsten 2 Monaten wird diese Firma aus dem Geschäft aussteigen. Diskutiert wurde es schon länger, aber bestätigt wurde es erst heute Vormittag vom Konzern selber.

Erhofft wird sich damit eine positive Auswirkung auf die Ertragssituation. Man hat erkannt dass im Internet eine schwierige Marktsituation ist und hat somit darauf reagiert.

Einige Aktivitäten des Konzerns werden verkauft, die anderen wiederum werden komplett binnen 2 Monaten eingestellt, da der Konzern keine weiteren Verlustträger dulden will. Auch der Aktienwert liegt stark im Minus und trägt somit zur Entscheidung bei


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Humml
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Film
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?