07.02.01 11:51 Uhr
 4
 

Odeon Film AG wird es bald nicht mehr geben

In den nächsten 2 Monaten wird diese Firma aus dem Geschäft aussteigen. Diskutiert wurde es schon länger, aber bestätigt wurde es erst heute Vormittag vom Konzern selber.

Erhofft wird sich damit eine positive Auswirkung auf die Ertragssituation. Man hat erkannt dass im Internet eine schwierige Marktsituation ist und hat somit darauf reagiert.

Einige Aktivitäten des Konzerns werden verkauft, die anderen wiederum werden komplett binnen 2 Monaten eingestellt, da der Konzern keine weiteren Verlustträger dulden will. Auch der Aktienwert liegt stark im Minus und trägt somit zur Entscheidung bei


WebReporter: Humml
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Film
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?