07.02.01 11:51 Uhr
 4
 

Odeon Film AG wird es bald nicht mehr geben

In den nächsten 2 Monaten wird diese Firma aus dem Geschäft aussteigen. Diskutiert wurde es schon länger, aber bestätigt wurde es erst heute Vormittag vom Konzern selber.

Erhofft wird sich damit eine positive Auswirkung auf die Ertragssituation. Man hat erkannt dass im Internet eine schwierige Marktsituation ist und hat somit darauf reagiert.

Einige Aktivitäten des Konzerns werden verkauft, die anderen wiederum werden komplett binnen 2 Monaten eingestellt, da der Konzern keine weiteren Verlustträger dulden will. Auch der Aktienwert liegt stark im Minus und trägt somit zur Entscheidung bei


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Humml
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Film
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?