07.02.01 10:56 Uhr
 3.208
 

Delphine haben eine mörderische Waffe

Delphine benutzen ihre Klick-laute um Beutetiere zu betäuben und erlegen.

Mit Videoaufnahmen beobachtete der Forscher Ken Marten, daß Delphine, die auf Heringsjagd sind, Klicktöne in der Tonlage ausstoßen, die das Hörorgan der Heringe zerstören.

In einem Versuch mit künstlichen Delphin-Klicks schwammen die Fische ohne Orientierung im Kreis und einige Tiere erstarrten oder starben dabei sogar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: krotzmax
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Waffe
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?