07.02.01 10:43 Uhr
 3
 

Biathlon - Luck und Heymann pausieren

Das nächste WM Einzelrennen über 20-Kilometer findet ohne Luck und Heymann statt. Diese haben sich laut dem Trainer, eine Pause verdient.


Peter Sendel aus Oberhof und auch der Altenberger Marco Morgenstern werden am Mittwoch an den Start gehen.



Auch nominiert wurden die beiden Ex-Weltmeister Sven Fischer und Ricco Groß, die in dem dritten der fünf angesetzten Wettkämpfe zum Zug kommen werden.

Frank Luck und Heymann werden danach aber wieder zum Einsatz kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justi1975
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Biathlon
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?