07.02.01 10:00 Uhr
 156
 

Startformation auf die Bank verbannt, dann lief es auf dem Feld

Der Trainer der Phoenix Suns hat im Spiel gegen die Chicago Bulls eine überraschende Maßnahme getätigt. 5 Minuten vor der Pause holte er seine 5 Starter vom Feld und und ließ sie auf der Bank sitzen.

Zu diesem Zeitpunkt führten die Bulls mit 13 Punkten, als er sie wieder einwechselte, dankten sie es ihm mit einer Aufholjagt und einem 97 : 80 Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: frank böger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bank, Start, Feld
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht