07.02.01 10:00 Uhr
 156
 

Startformation auf die Bank verbannt, dann lief es auf dem Feld

Der Trainer der Phoenix Suns hat im Spiel gegen die Chicago Bulls eine überraschende Maßnahme getätigt. 5 Minuten vor der Pause holte er seine 5 Starter vom Feld und und ließ sie auf der Bank sitzen.

Zu diesem Zeitpunkt führten die Bulls mit 13 Punkten, als er sie wieder einwechselte, dankten sie es ihm mit einer Aufholjagt und einem 97 : 80 Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: frank böger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bank, Start, Feld
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?
Fußball: Ex-Sportdirektor Rapid Wiens attackiert Klub - "Mit den Ultras im Bett"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?