07.02.01 10:00 Uhr
 156
 

Startformation auf die Bank verbannt, dann lief es auf dem Feld

Der Trainer der Phoenix Suns hat im Spiel gegen die Chicago Bulls eine überraschende Maßnahme getätigt. 5 Minuten vor der Pause holte er seine 5 Starter vom Feld und und ließ sie auf der Bank sitzen.

Zu diesem Zeitpunkt führten die Bulls mit 13 Punkten, als er sie wieder einwechselte, dankten sie es ihm mit einer Aufholjagt und einem 97 : 80 Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: frank böger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bank, Start, Feld
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter
Rad: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel und Sergej Lawrow geraten auf offener Bühne in heftigen Streit
US-Flüge: Laptops bleiben erlaubt, Sicherheitsmaßnahmen werden extrem verschärft
AfD postet Bild von ihrer Ansicht nach "richtiger Familie" und erntet Hohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?