07.02.01 09:28 Uhr
 2.754
 

Provider mit Problemen und die Kunden profitieren davon

Der Internetprovider surfino.com hat zur Zeit erhebliche Probleme mit der Einwahl der User.


Grund dafür sind die vielen Neuanmeldungen für den Internet by Call-Zugang für 1,8 Pf.
Bis zum 16. Februar soll dies aber durch den Ausbau des Netzes behoben sein.

Der Kunde profitiert aber davon, da surfino die im Vorraus verlangte Gebühr in Höhe von 10 DEM nicht abbuchen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Problem, Kunde, Provider
Quelle: www.billigeronline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Oktoberfest: Drei von vier Biertrinkern bekommen Herzrhythmusstörungen
Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?