07.02.01 09:28 Uhr
 2.754
 

Provider mit Problemen und die Kunden profitieren davon

Der Internetprovider surfino.com hat zur Zeit erhebliche Probleme mit der Einwahl der User.


Grund dafür sind die vielen Neuanmeldungen für den Internet by Call-Zugang für 1,8 Pf.
Bis zum 16. Februar soll dies aber durch den Ausbau des Netzes behoben sein.

Der Kunde profitiert aber davon, da surfino die im Vorraus verlangte Gebühr in Höhe von 10 DEM nicht abbuchen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Problem, Kunde, Provider
Quelle: www.billigeronline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?