07.02.01 09:28 Uhr
 2.754
 

Provider mit Problemen und die Kunden profitieren davon

Der Internetprovider surfino.com hat zur Zeit erhebliche Probleme mit der Einwahl der User.


Grund dafür sind die vielen Neuanmeldungen für den Internet by Call-Zugang für 1,8 Pf.
Bis zum 16. Februar soll dies aber durch den Ausbau des Netzes behoben sein.

Der Kunde profitiert aber davon, da surfino die im Vorraus verlangte Gebühr in Höhe von 10 DEM nicht abbuchen wird.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Problem, Kunde, Provider
Quelle: www.billigeronline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?