07.02.01 08:56 Uhr
 2
 

Agency.com: Verlust ausgeweitet

Die Internet-Consulting-Agentur Agency.com gab bekannt, dass sich der Verlust im vierten Quartal um 28 Prozent ausgeweitet hat auf Grund von hohen Ausgaben für Restrukturierungen und Mitarbeiter.

Der Verlust belief sich demnach auf 9,1 Millionen Dollar oder 25 Cents je Aktie verglichen mit einem Verlust von 7,1 Millionen Dollar oder 24 Cents je Aktie im Vorjahresquartal.

Auf Cash-Basis (exklusive einmaliger Aufwendungen) fiel ein Gewinn von 6 Cents je Aktie an verglichen mit einem Verlust von 8 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Analysten erwarteten einen Gewinn von 5 Cents je Aktie, so die Erhebung von First Call/Thomson. Die Umsätze stiegen von 32 auf 56 Millionen Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben
Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus