07.02.01 08:26 Uhr
 5
 

Kamps steigert Umsatz um 290%

Die Bäckereikette Kamps konnte den Jahresumsatz im vergangenen Jahr um 290% auf 3,2 Mrd. steigern. Im Vorjahr lag der Erlös noch bei 820 Mio. DM. Der Zuwachs ist allerdings vor allem auf den Zukauf der Konkurrenten Wendeln, Quality Bakers und Harry´s zurückzuführen, die alle im vergangenen Jahr übernommen wurden.

Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg mit einem Zuwachs von 315% auf mehr als 200 MioDM (102,26 Mio Euro) deutlich überproportional (1999: 48,7 Mio DMbzw. 24,9 Mio Euro). Der Gewinn pro Aktie werde sich auf voraussichtlich 1,62 DM (0,83 Euro) belaufen (1999:0,83 DM / 0,42 Euro).

Die endgültigen Ergebnisse sollen am 7. März veröffentlicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Kamps
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?