07.02.01 08:20 Uhr
 626
 

Big Brother 3 - Sie machten beim Einkaufen schweren Fehler

Die bestellten Lebensmittel wurden geliefert, doch die Bewohner waren geschockt.

Es fehlte Bier, Kartoffeln und Zigaretten.

Die Bewohner fragten sich warum? Die Antwort ist ganz einfach, sie verrechneten sich beim einkaufen um 46 DM.

Außerdem wurde zuwenig Wasser geliefert und Kornriegel fehlten.
Die hungrigen Bewohner waren sauer, es flossen Tränen.
Beim nächsten mal sollten sie wieder genauer nachrechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Fehler, Einkauf, Einkaufen
Quelle: www.big-brother.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?