07.02.01 01:23 Uhr
 300
 

Es sieht wirklich schlecht um Big Brother & Co aus

So schlecht wie zur Zeit waren die Quoten bei den Reality-Shows wie 'Big Brother', 'Girls Camp', oder 'to club' noch nie. Alle Reality-Shows haben in der letzten Zeit mit sehr schlechten Einschaltquoten zu kämpfen.

Ein paar Beispiele: Am Sonntag schauten nur 890.000 Menschen 'Big Brother', am Montag schauten bei 'to club' gerade mal 370.000 zu, 'Girlscamp' musste sich am Donnerstag mit gerade mal 320.000 Zuschauern zufrieden geben.

Zlatko über BB: 'Irgendwann reicht es den Zuschauen'. Jetzt beschweren sich schon eingefleischte Fans über zu langweilige Kandidaten. RTL sieht die Schuld in der Vielzahl von Reality-Shows, der Markt ist übersättigt, sagte die RTL-Kommunikations-Chefin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?