06.02.01 22:37 Uhr
 6
 

Internationales Schriftstellerparlament hat neuen Präsidenten

Russel Banks aus USA ist jetzt Präsident des internationalen Schriftstellerparlaments.

Seine Vorgänger waren der Nigerianer Wole Soyinka und Salman Rushdie. Die Organisation, die seit 7 Jahren besteht, befaßt sich speziell mit dem Schicksal von Schriftstellern, die unter Verfolgung leiden.


WebReporter: somewhat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Präsident, International, Schriftsteller, Schrift
Quelle: druck.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?