06.02.01 20:55 Uhr
 26
 

Meinungsplattform "yopi.de" verändert Verdienste - Nicht zum besseren

Die Meinugsplattform 'yopi.de' hat mit dem heutigen Tag seine Vergütung für Meinungen geändert.
Laut yopi geht der Verdienst kaum nach unten.

Als Begründung nannte yopi, daß die finanziellen Mittel nicht mehr so flüssig sind und sie frühzeitig reagieren wollen, bevor sie wie andere Plattformen pleite gehen.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Meinung, ver.di, Verdienst
Quelle: www.yopi.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will sich nach Jamaika-Aus "Gesprächen nicht verschließen"
Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?