06.02.01 20:27 Uhr
 8
 

Genset erforscht Schlankheits-Protein

Ein natürliches Protein hat Untersuchungen zufolge dazu geführt, dass Mäuse trotz der Zufuhr von Fett abnehmen konnten. Möglicherweise kann dieses Protein auch den Metabolismus in menschlichen Zellen beeinflussen, so die zuständigen Forscher der französischen Biotech-Firma Genset.

Das Produkt mit dem Namen Famoxin ist jedoch noch weit davon entfernt, die nächste Diätpille zu werden, denn bislang wurde es nur an Mäusen getestet.

Genset arbeitet bei diesem Projekt mit der Harvey Lodish und dem Massachusetts Institute of Technology in Boston zusammen. Die Funktionsweise des Proteins bliebt den Forschern jedoch bislang verborgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Protein, Schlankheit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?