06.02.01 20:26 Uhr
 11.175
 

Aldi-TV-Karten: Jetzt kommt es anders, als man denkt

Nachdem vor ein paar Tagen die Meldung bei SN zu lesen war, die Aldi_TV-Karten machen nicht das, was auf der Packung steht, wird es nun spannend. Die Zeitschrift ' c´t ' hat durch Testeinkäufer den miserablen Zustand des Gerätes deutlich gemacht.

Alle, die eine TV-Karte in der Weihnachtszeit erstanden haben, sollen diese nun unfrei an die Herstellerfirma zurücksenden. Diese wird sich nach Bekanntwerden dieser Aktion jetzt doch schnell zum Umtausch gegen eine neue durchringen, bestätigt ' c´t '

Die neue Karte erfüllt auf jeden Fall die Bedingungen, die auf der Verpackung stehen. Die Firma Medion wird auch eine neue Version der mitgelieferten Software gegen neue Versionen austauschen, so dass die genannten Features auch tatsächlich laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Karte, Aldi
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?