06.02.01 19:07 Uhr
 722
 

Russland zahlt 40 Millionen DM für bayrisches Rindfleisch

Das heißt erstmal auf aufatmen für bayrische Rinderhöfe.

Russland bestellte am Dienstag rund 10.000 Tonnen Rindfleisch aus Süddeutschland für rund 40 Millionen DM.

Und sie behielten sich noch die Option vor weitere 10.000 Tonnen zu kaufen.


ANZEIGE  
WebReporter: Torsten Gerlach
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Million, Russland, DM, Rindfleisch
Quelle: www.mamo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Fäkalbakterien unter anderem in Eis von Starbucks gefunden
FPÖ-Posting gegen Homo-Ehe: "Franz soll nicht Lois heiraten und Sepp adoptieren"
Das "scharfe S" gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?