06.02.01 19:07 Uhr
 722
 

Russland zahlt 40 Millionen DM für bayrisches Rindfleisch

Das heißt erstmal auf aufatmen für bayrische Rinderhöfe.

Russland bestellte am Dienstag rund 10.000 Tonnen Rindfleisch aus Süddeutschland für rund 40 Millionen DM.

Und sie behielten sich noch die Option vor weitere 10.000 Tonnen zu kaufen.


WebReporter: Torsten Gerlach
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Million, Russland, DM, Rindfleisch
Quelle: www.mamo.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?