06.02.01 15:01 Uhr
 62
 

Cottbusser Sturm erfährt eine Änderung

Der Brasilianer Bitencourt kann am Freitag nicht gegen Eintracht Frankfurt antreten. Grund hierfür ist eine Verletzung, die er sich bei dem Spiel gegen Schalke zugezogen hat.

Bitencourt will aber schon am Donnerstag schon wieder mit dem Training beginnen. Nicht spielen wird auch Sebastian Helbig nach einer Gelb-Sperre.

Eduard Geyer wird wahrscheinlich seinen Sturm mit Antun Labak und Moussa Latoundji neu besetzen.


WebReporter: itse21
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sturm, Cottbus, Änderung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?