06.02.01 14:41 Uhr
 213
 

SunshineWarez.de geschlossen - Freiheitsstrafe für Betreiber

Von einem Stuttgarter Gericht wurde der Besitzer der Warez-Seite "SunshineWarez.de" zu einer 6 monatigen Freiheitsstrafe verurteilt.

Peter Brenner so der Nickname des Piraten, soll angeblich Produkte der Hersteller Microsoft, Adobe, Macromedia und Symantec, sowie Spiele illegal über's Internet verkauft haben.

Die BSA (Business Software Alliance) hat allein im letzten Jahr 1.318 Hinweise auf Warez-Seiten bekommen, davon wurden 93 Prozent geschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Freiheit, Betreiber, Freiheitsstrafe
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump erfindet Terroranschlag in Schweden
Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?