06.02.01 14:31 Uhr
 4
 

Medarex-Lizenznehmer stellt IND-Antrag bei FDA

Die Medarex Inc. meldete am Dienstag, daß ihr Lizenznehmer Centocor Inc., eine Tochtergesellschaft von Johnson & Johnson, bei der FDA einen IND (Investigational New Drug)-Antrag gestellt hat, bei dem es um ein Medikament zur Behandlung von entzündlichen Krankheiten geht.

Das vollständig körpereigene Antikörper-Produkt wurde mit der Medarex-Technologie entwickelt, so das Biotechnologie-Unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lizenz, Antrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?