06.02.01 14:06 Uhr
 102
 

Zeuge: "Puff Daddy hat geschossen!"

Natania Reuben, das zweite Opfer bei der damaligen Schießerei um Puff Daddy, soll ausgesagt haben, Puff Daddy soll mit seinen Komplizen geschossen haben.

Nach ihrer Aussage kann sie sich daran erinnern, dass es sie wie ein "Vorschlaghammer" traf. Bevor sie angeschossen wurde, sah sie wie Puff Daddy eine schwarze Waffe zog. Sie musste nach ihrer Schussverletzung fünf Tage im Krankenhaus verbringen.

Jetzt wird sich herausstellen, ob Puff Daddy im Knast landet oder nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeuge, Puff
Quelle: abcnews.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Protesten: Roman Polanski verzichtet auf seinen Vorsitz bei Filmpreis
Jack Black nennt Donald Trump einen "Charlie Sheen auf Crack"
Bruce Springsteen zu Donald Trump: "Wir sind der neue amerikanische Widerstand"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Libyen: US-Luftangriffe erfolgten wohl wegen Kontaktmann von Berlin-Attentäter
Regensburg: Inhaftierter Oberbürgermeister von SPD zum Rücktritt aufgefordert
Terrorverdächtiger aus Wien gibt zu in Deutschland Testbombe gebaut zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?