06.02.01 13:34 Uhr
 51
 

Naomi hilft den Reichen und Schönen

"More Money more Problems!" titelte Puff Daddy in seinem Song.
Ist denn etwas Wahres dran an den Problemen der Stars oder putschen sie ihre Sorgen mit der Berühmtheit nur künstlich auf?

Naomi Campbell will sich jedenfalls den Sorgen derer annehmen, die mit ihrem Star-Dasein einfach nicht mehr zurechtkommen.

Warum sie sich selber als Betroffene zählt und was für Problem sie speziell bekämpfen will, lesen sie auf der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: friesennerz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Reich
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia
Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Kanzlerin sieht in Sebastian Kurz´ Erfolg kein Modell für die CDU


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?