06.02.01 13:23 Uhr
 12
 

Karlheinz Böhm eröffnet Krankenhaus

Karlheinz Böhm und seine Frau Almaz eröffnen am 17. Februar 2001 ein Krankenhaus in Äthiopien.

Das "Mettu Karl Hospital" wurde von Menschen für Menschen aufgebaut. Das Krankenhaus wurde seit 1993 erweitert und renoviert.

Menschen für Menschen wurde vor 20 Jahren von Karlheinz Böhm gegründet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wachsjoe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankenhaus
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Seltenes Syndrom: Nach Nasen-OP kann Schottin nicht mehr urinieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?