06.02.01 12:26 Uhr
 8.930
 

Nun ist es offiziell: Microsoft verschont die Deutschen nicht

Microsoft erklärte heute offiziell, dass auch die Deutschen vom Kopierschutz im neuen Betriebsystem Windows XP (Codename Whistler) nicht verschont werden.

Der neue Standart soll in allen Ländern eingeführt werden und somit strenger und aktiver als bisher, gegen Softwarepiraterie vorgegangen werden.

Wer sich also nun für ein Produkt des Unternehmens entscheidet das mit dem neuen Kopierschutz ausgestattet ist, muss sich bei Microsoft registrieren um es dauerhaft nutzen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Microsoft
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Real analysiert heimlich Kundengesichter, die auf Werbung an der Kasse schauen
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?