06.02.01 12:24 Uhr
 28
 

Diese Software soll Gerüchte aus dem Netz verbannen

Die Frma Agence Virtuelle hat vor kurzem den 'RumorBot' vorgestellt, der im Netz die Quellen von Gerüchten finden soll. Dies funktioniert wie folgt, mit Hilfe von Suchmaschinen würde nach einem Artikel gesucht, diese werden auf Zeit und Ort überprüft.

Auf diese Weise soll man schnell den Ursprung einer News finden. Dies kann z.B. auch für die Polzei von Nutzen sein, die somit den Ursprung von Kinderpornos finden kann.


WebReporter: Galaxyranger2
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Netz, Gerücht
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?