06.02.01 12:09 Uhr
 144
 

Kein Nachwuchs bei Böcken trotz 13 Mal Sex am Tag

Schafsböcke haben mit den Weibchen ihrer Herde bis zu 13 Mal Sex am Tag. Trotzdem bekommen sie nicht oft Nachwuchs. Denn schon nach dem achten Mal Sex reduziert sich die Spermaproduktion.

Dadurch ist es sogar möglich, dass eher jemand der bei den Werberkämpfen verloren hat, ein Böckchen bekommt, als der Gewinner. Denn er kann noch viel mehr Sperma produzieren.


WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sex, Tag, Nachwuchs
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?