06.02.01 11:34 Uhr
 25
 

Neue Fahndungsmöglichkeit durch Gesichterkennungssoftware

Facefinder so der Name des neuen, umstrittenen Programmes, das zukünftig bei der Verbrechersuche helfen soll.


Die Generalprobe bestand die Software beim Superbowlspiel als es aus 100.000 Zuschauern einen Schwarzmarktkarten-Händler ausfindig machte.

Das Programm digitalisiert Gesichter und speichert sie als numerische Werte in gewaltigen Datenbanken ab.
Kritiker haben Angst um die Grundrechte der Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gesicht, Fahndung
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?