06.02.01 11:12 Uhr
 18
 

Sprache steuert in Zukunft die Navigationssysteme

In Zukunft erfolgt die Steuerung der Routenplaner im Auto mittels Sprache. So wird in Zukunft jeder Befehl mündlich eingegeben und der umständliche Tippvorgang entfällt.

Lieferbar wird das System ab Sommer 2001 sein.

Da der Fahrer nicht mehr die Hände vom Lenkrad nehmen muß, wird erwartet, dass sich die Verkehrssicherheit durch das System erhöht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Zukunft, Sprache, Navigation
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?