06.02.01 11:12 Uhr
 18
 

Sprache steuert in Zukunft die Navigationssysteme

In Zukunft erfolgt die Steuerung der Routenplaner im Auto mittels Sprache. So wird in Zukunft jeder Befehl mündlich eingegeben und der umständliche Tippvorgang entfällt.

Lieferbar wird das System ab Sommer 2001 sein.

Da der Fahrer nicht mehr die Hände vom Lenkrad nehmen muß, wird erwartet, dass sich die Verkehrssicherheit durch das System erhöht.


WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Zukunft, Sprache, Navigation
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?