06.02.01 10:55 Uhr
 6
 

20000 Kinder sterben jährlich durch Unfall

Tod durch Unfall sei die häufigste Todesursache bei Kinder bis zu 15 Jahren, welche in den hochindustrialiserten Nationen leben. Dies meldet das Kinderhilfswerk UNICEF.

Am meisten sterben die Kinder an den Folgen von Verkehrsunfällen.
Aber auch Unfälle wie Brände, Vergiftungen und Ertrinken werden genannt.

Doch auch versehentliche oder absichtliche Verletzungen sind im Bericht berücksichtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: reto.brud
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall
Quelle: newsticker.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?