06.02.01 10:04 Uhr
 314
 

So sah die erste "Maus" aus

Viele glauben, Apple oder Xerox hätten die Maus erfunden. Jedoch war es Doug Engelbart, der "Vater der Computermäuße", der das Eingabegerät eher durch Zufall erfand.

Auf der Suche nach Arbeitsmitteln, die dem Menschen helfen sollten komplizierte Sachverhalte schneller zu lösen stiess er schnell auf die Hürde der schnellen Eingabe bzw. auf das Problem auf Rechneraufforderungen sinnvoll reagieren zu können.

Durch die NASA finanziert, entstand dann 1966 der Prototyp der ersten Maus. Sie hatte keine Kugel, sondern nur 2 bewegbare Scheiben, welche die Bewegung aufnahmen. Das Bild der ersten Maus sieht man in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oli72
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Maus
Quelle: www.superkids.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?