06.02.01 10:04 Uhr
 314
 

So sah die erste "Maus" aus

Viele glauben, Apple oder Xerox hätten die Maus erfunden. Jedoch war es Doug Engelbart, der "Vater der Computermäuße", der das Eingabegerät eher durch Zufall erfand.

Auf der Suche nach Arbeitsmitteln, die dem Menschen helfen sollten komplizierte Sachverhalte schneller zu lösen stiess er schnell auf die Hürde der schnellen Eingabe bzw. auf das Problem auf Rechneraufforderungen sinnvoll reagieren zu können.

Durch die NASA finanziert, entstand dann 1966 der Prototyp der ersten Maus. Sie hatte keine Kugel, sondern nur 2 bewegbare Scheiben, welche die Bewegung aufnahmen. Das Bild der ersten Maus sieht man in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oli72
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Maus
Quelle: www.superkids.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?