06.02.01 09:43 Uhr
 234
 

11840 - die Nummer der neuen Auskunft , flog früher auf, als geplant

Die deutschen Telefonauskünfte sind bisher viel zu teuer - gerade einmal Telekom und Telegate teilen sich den millionenschweren Markt auf. Bei 500 Millionen Anfragen jährlich würden deutsche Verbraucher 175 Millionen DM zu viel zahlen.

Das zumindest sagt "die neue Auskunft", die Ende Februar an den Start geht. Das Unternehmen versuchte bislang, sich geheim zu halten, wurde aber jetzt vorzeitig enttarnt. Es ist "Die Auskunft AG" - und die geht mit der Nummer 11840 an den Start.

Angeblich will 11840 superbillig werden, und zwar durch ein neues Call-Center-Verfahren. Wie viel die neue Auskunft kostet, ist noch nicht klar - aber die Geheimhaltung der Nummer ist erst einmal fehlgeschlagen...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nummer, Auskunft
Quelle: www.call-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?