06.02.01 09:09 Uhr
 18
 

Bilder eines Marsjahres

Der Mars Global Surveyor hat inzwischen mit seinem an Bord befindlichen Laser Altimeter und dem Emmissions-Spektrometer die Oberfläche des Mars erfaßt.
Die ebenfalls an Bord befindliche Orbiter Kamera hat derweil 80.000 Bilder geschossen.

Trotz dieser Menge wurde bisher nur ein Prozent der Marsoberfläche abgelichtet.
Bis April 2002 werden weitere Bilder von der Oberfläche gemacht und unter Umständen gibt es dabei noch die ein oder andere Überraschung.

Derweil richten die Forscher ihr Augenmerk auf zwei Bilder der Polkappen, die mit einem Abstand von einem Marsjahr aufgenommen wurden.
Sie konnten feststellen, daß Gebiete eisfrei sind, die vor einem Jahr noch bedeckt waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild
Quelle: www.astronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?