06.02.01 03:35 Uhr
 12
 

Reinigt die Kohlendioxid-Alge bald unsere Industrie-Abgase?

Recht verblüffend fanden offenbar russische Forscher das Verhalten einer Alge, die sie in verschiedenen Konzentrationen von Kohlendioxid gedeihen liessen.

Die Algen litten offenbar nicht besonders unter der unnatürlich hohen Konzentration. Sie produzierten dagegen für Algen neuartige Kombinationen von Fettsäuren, Kohlehydraten und Fettsäure-Bestandteilen.

Nun wird nach Anwendungsmöglichkeiten dieses Effekts gesucht. Die Forscher erwägen die Kombination von bestimmten Industrieanlagen mit der Algenproduktion, wobei natürlich die sonst ungenutzten Abgase regelrecht prädestinert sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Industrie, Kohle, Abgas, Kohlendioxid, Alge
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?